Klappentext:

Das strenge Leben in der religiösen Gemeinde ist das einzige, das Leah kennt. Als ihr bester Freund Simon plötzlich an ihrem Arbeitsplatz auftaucht, ändert sich auf einen Schlag alles. Zusammen mit ihrem Bruder Aaron ist er vor einem Jahr aus der Gemeinde geflohen und kehrt nun zurück, um Leah zu enthüllen, dass ihr Leben ein Sumpf aus Lügen und Geheimnissen ist.

 

Obwohl Leah weiß, dass es falsch ist, sich auf die Welt „da draußen“ einzulassen, kann sie ihrer Familie nicht mehr vertrauen. Sie folgt Simon in eine Welt, die ihr gleichzeitig fremd und voller Versuchungen ist. Je weiter sie ihr Weg führt, desto deutlicher erkennt sie, dass sie sich entscheiden muss: Ist ein Leben voller Musik und Freiheit es wert, ihre Familie und die Sicherheit der Gemeinde für immer aufzugeben?

Der Ort in mir

Artikelnummer: 0002
€12,99Preis
    • „Die Handlung selbst ist für mich eine Liebeserklärung an ein freies, selbstbestimmtes Leben, an den Mut, über den Tellerrand hinauszublicken und seinem inneren Ruf zu folgen.“ - Sabrina Milazzo

     

    • „Eine großartige Geschichte über Freiheit, Selbstbestimmtheit und Liebe.“ - Corinna S.

     

    • „Ein sehr lesenswertes Buch, das uns zeigt, seine Träume zu leben und es auch mal zu wagen, in Abenteuer zu stürzen, ohne sich den Weg von anderen versperren zu lassen!“ - Mia